Eingewöhnung

Die Aufnahme eines Kindes erfordert ein planvolles Vorgehen und viele Absprachen zwischen den Eltern und Tagespflegepersonen.
Von der Gestaltung des Übergangs, von der Familie in unsere Betreuung, hängt entscheidend ab, ob sich das Kind gut einlebt.
Nur so kann sich zwischen Eltern und Tagesmüttern eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickeln.
Die Eingewöhnungsphase eines jeden Kindes ist unterschiedlich, aus diesem Grunde werden wir diese Zeit mit den einzelnen Eltern individuell planen, gestalten und durchführen.